Die Berlin Biennale Website

März 2011

Während meiner Festanstellung bei Realgestalt habe ich an der Konzeption und Gestaltung der neuen Website der Berlin Biennale gearbeitet.  Ziel war es die Website einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen, die Wahrnehmung und Bedeutung in der Fachwelt zu stärken und ein klares Profil der Marke zu vermitteln. Um eine zeitgemäße Website für eine breite Öffentlichkeit zugänglich zu machen, war schnell klar, dass wir ein “Responsive Design” benötigen.  Das Design nimmt sich bewusst zurück und soll das Gefühl vermitteln, dass so wenig wie möglich gestaltet wurde, um die Arbeiten der einzelnen Künstler nicht in den Hintergrund zu drängen. Außerdem gelang es so den Bildern mehr Raum zu geben. Gepflegt werden kann die Seite über ein Content Management System, was sehr stark Modular aufgebaut ist. Der Redakteur kann ohne weiteres sich seine Seite mit den vorhandenen Bausteinen aufbauen. Dadurch entsteht maximale Flexibilität ohne Programmieraufwand.
Seite ansehen: www.berlinbiennale.de